Sie sind hier: Ulmer Fleisch » News

17.08.2018

Zertifizierung Tierschutzlabel

Der Standort Ulm der Müller Gruppe ist seit 07.08.2018 als einziger kombinierter Betrieb
nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes für die Schlachtung von Milchkühen
und Schweinen zertifiziert, die nach den Kriterien des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“
gehalten wurden.


Bereits seit 2016 werden im Süddeutschen Schweinefleischzentrum Ulm Donautal in stetig
steigendem Umfang Schweine von mittlerweile über 30 Landwirten geschlachtet, welche für
die Eigenmarke „Hofglück“ der EDEKA-Südwest ihre Schweine nach den Kriterien des Labels
„Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes halten.

Anfang August wurde nun auch die Rinderschlachtung der Ulmer Fleisch nach den Richtlinien
des Deutschen Tierschutzbundes zertifiziert. Für beide Programme ist die EDEKA-Südwest
Fleisch GmbH Vermarktungspartner und bietet auch bei „Label-Schlachtkühen“ in Kombination
mit der GVO-freien Fütterung auf Basis längerfristiger Verträge interessante Zuschläge für die
Milchviehhalter an.

Diese weitere Zertifizierung nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes unterstreicht
die Ausrichtung des Standortes Ulm der Müller Gruppe als erzeugernaher Schlachthof und
erweitert dessen Produktportfolio gerade auch für Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel.
Durch die Lage inmitten der Hauptveredelungsgebiete von Baden-Württemberg und Bayern
und den langjährigen Beziehungen zur süddeutschen Viehwirtschaft über deren Vermarkter wie
z.B. Erzeugergemeinschaften, Viehzentrale und Viehhandel in Verbindung mit kurzen
Transportwegen ist gerade der Ulmer Standort für die immer mehr auf Tierwohl ausgerichteten
Programme und Eigenmarken des Handels prädestiniert.

Bereits seit 2 Jahren werden über eine aktive Lebendtierannahme am Standort Ulm
tierwohlrelevante Parameter bei der Schweineanlieferung erfasst und über die Qualifood-
Datenbank an die Landwirte und deren Vermarkter zurückgekoppelt; bei Rind soll dies
ebenfalls bis zum Jahresende umgesetzt werden.


Ulmer Fleisch GmbH
Steinbeisstraße 17
89079 Ulm


Ansprechpartner: H. Stefan Rossmann, Telefon: 0731 946 44 0, Email: stefan.rossmann@ulmerfleisch.de